AGB

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen.

1. Konzept.

fahrrad4you.at ist ein Onlinemarktplatz, auf dem sowohl Privatpersonen als auch gewerbliche Händler Fahrräder, Fahrradteile und Fahrradzubehör („Artikel“) zum Kauf und zum Verkauf anbieten können. Als „Nutzer“ im Sinne dieser Bedingungen gelten neben Käufern und Verkäufern auch jene Personen, die www.fahrrad4you.at besuchen, ohne Artikel zum Verkauf anzubieten oder mit Anbietern in Kontakt zu treten. Die rechtlichen Beziehungen zwischen fahrrad4you.at und den Nutzern unterliegen ausschliesslich den gegenständlichen Geschäftsbedingungen. Die Anwendung entgegenstehender Geschäftsbedingungen wird hiermit ausgeschlossen. Die Bekanntgabe von Änderungen der AGB, einschließlich der Änderung von Anzeigepreisen, erfolgt durch deren Veröffentlichung auf der gegenständlichen Website. Die jeweiligen Änderungen gelten für alle ab diesem Zeitpunkt eingestellten bzw. verlängerten Inserate.

2. Leistungen von fahrrad4you.at.

fahrrad4you.at soll seinen Nutzern eine umfassende und bedienungsfreundliche Plattform zum Handel mit Fahrrädern und zugehörigen Produkten bieten. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, wird fahrrad4you.at ständig weiterentwickelt. fahrrad4you.at behält sich zu diesem Zweck das Recht vor, das Leistungsangebot nach eigenem Ermessen zu ändern und die Geschäftsbedingungen entsprechend anzupassen. fahrrad4you.at ist bestrebt, Störungen des Systems weitestgehend vorzubeugen; da Störungen aber nicht vollständig auszuschließen sind, kann fahrrad4you.at keine Gewähr für die jederzeitige Verfügbarkeit und uneingeschränkte Zuverlässigkeit der angebotenen Dienste leisten und daher auch keine Haftung für Schäden aus einer allfälligen Nutzungsbeeinträchtigung übernehmen.

3. Begründung und Dauer des Vertragsverhältnisses.

Das Vertragsverhältnis zwischen fahrrad4you.at und den Nutzern entsteht durch deren Registrierung auf www.fahrrad4you.at. Ein rechtlicher Anspruch auf Registrierung besteht nicht. Die Registrierung von unter 18-jährigen Personen ist nicht zulässig. Eine mehrfache Registrierung ein und desselben Nutzers ist ebenfalls unzulässig.

Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und kann vom Nutzer jederzeit durch Löschen seines Benutzerkontos und von fahrrad4you.at im Falle des Vorliegens eines wichtigen Grundes jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden (s. Pkt. 5., 7. und 9.).

4. Kosten.

Die Schaltung von Standardinseraten ist derzeit kostenlos.

5. Pflichten der Nutzer.

Jeder Nutzer von fahrrad4you.at ist verpflichtet, die auf der Website www.fahrrad4you.at veröffentlichten Geschäftsbedingungen und alle geltenden gesetzlichen Vorschriften einzuhalten und jedwede Rechte dritter Personen, insbesondere solche, die dem Schutz der Persönlichkeit, des geistigen Eigentums und des lauteren Wettbewerbes dienen, zu wahren. Die Unkenntnis von Vorschriften befreit den Nutzer nicht vor einer möglichen Haftung.

Der Nutzer ist für die von ihm auf <ahref=“http://www.fahrrad4you.at/“>www.fahrrad4you.at veröffentlichten Inhalte ausschliesslich selbst verantwortlich und haftet für die Richtigkeit und Vollständigkeit seiner Angaben. Der Nutzer muss über die von ihm inserierten Artikel uneingeschränkt verfügungsberechtigt sein. Die Schaltung eines denselben Artikel betreffenden Inserates in mehreren Kategorien ist nicht zulässig. Der Kaufpreis ist als Bruttoendkundenpreis anzugeben. Aus Gründen der Datenbankaktualität sind Inserate nach erfolgtem Verkauf des inserierten Artikels unverzüglich zu löschen. Die von den Nutzern auf www.fahrrad4you.at veröffentlichten Fotos, Texte, Marken, Logos etc. müssen von den jeweiligen Nutzern hergestellt sein bzw. diesen zur unbeschränkten Nutzung zur Verfügung stehen und dürfen nur das in der Anzeige angebotene Objekt abbilden, beschreiben und bewerben. Durch die Einstellung von Fotos bestätigt der Nutzer seine uneingeschränkte Nutzungsberechtigung an diesen Fotos. Die Veröffentlichung von Katalog- und Herstellerfotos ist nur im Falle des Verkaufes von Neuware durch gewerbliche Händler erlaubt. Inserate dürfen nicht zu Werbezwecken verwendet werden, die Angabe von Markennamen, Suchbegriffen, Links zu anderen Websites etc. ist nicht gestattet. Unzulässig ist ferner die Anführung von Telefonnummern von gebührenpflichtigen Mehrwertdiensten. Auf fahrrad4you.at angezeigte Inhalte dürfen ohne vorherige Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers in keiner wie immer gearteten Weise benutzt werden. Die Veröffentlichung von Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ist untersagt.

Die Nutzer sind verpflichtet, Ihre Zugangsdaten geheim zu halten, vor unbefugtem Zugriff durch Dritte zu schützen und fahrrad4you.at jede unbefugte Nutzung unverzüglich zu melden und haften für alle aus unbefugter Nutzung resultierenden nachteiligen Folgen. Zur Vermeidung von Sicherheitsrisiken darf im Text des Inserates außerdem keine E-Mail-Adresse angeführt werden.

Gewerbliche Nutzer sind verpflichtet, die speziell für gewerbliche Angebote geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere ihre Informationspflichten gemäß E-Commerce-Gesetz, Konsumentenschutzgesetz, Gewerbeordnung und Unternehmergesetzbuch ausnahmslos einzuhalten.

Die Veröffentlichung pornografischer, jugendgefährdender oder anderer sittenwidriger Texte oder Bilder ist strengstens untersagt!

6. Vertragsbeziehungen zwischen Nutzern.

Über den Marktplatz www.fahrrad4you.at abgeschlossene Verträge wirken ausschliesslich zwischen den beteiligten Nutzern. fahrrad4you.at ist an diesen Vertragsbeziehungen nicht beteiligt, hat keinen Einfluss auf deren Gestaltung und Abwicklung und übernimmt in diesem Zusammenhang keinerlei Haftung; insbesondere ausgeschlossen wird jegliche Haftung für die Herkunft, die Eigentumsverhältnisse und die Verfügbarkeit der angebotenen Artikel, die von den Nutzern auf www.fahrrad4you.at abgegebenen Erklärungen und den Inhalt (Zustandekommen, Erfüllung und sonstige Vertragsbedingungen) der von den Nutzern abgeschlossenen Verträge.

Der Handel mit gestohlenen Fahrrädern und sonstigen gestohlenen Gegenständen ist strikt untersagt. fahrrad4you.at übernimmt keine Verpflichtung zur Überprüfung der Herkunft und Eigentumsverhältnisse der inserierten Artikel und haftet keinesfalls für Schäden, die Nutzern oder dritten Personen aus dem Handel mit gestohlener Ware entstehen. Jeder Missbrauch wird unverzüglich nach Bekanntwerden den zuständigen Behörden angezeigt!

7. Löschung und Accountsperre.

Im Falle eines Verstoßes gegen Vertragspflichten ist fahrrad4you.at ohne Angabe von Gründen und ohne Ersatzanspruch des Nutzers berechtigt, dessen Zugang zu seinem Benutzerkonto zu sperren, das Konto samt den vom Nutzer geschalteten Anzeigen zu löschen und eine neuerliche Registrierung des Nutzers zu unterbinden; dies gilt insbesondere

– im Falle des Zuwiderhandelns gegen Punkt 5. dieser Geschäftsbedingungen;
– im Falle des Verstosses gegen gesetzliche oder vertragliche Bestimmungen, die guten Sitten oder berechtigte Interessen von fahrrad4you.at oder eines Kooperationspartners;
– im Falle der vom Nutzer verschuldeten Beendigung des Vertragsverhältnisses;
– im Falle fehlender Berechtigungen eines gewerblichen Nutzers;
– im Falle der Fremdwerbung auf der Website www.fahrrad4you.at oder der Verlinkung zu anderen Websites.

Jeder Fall der Veröffentlichung pornografischer, jugendgefährdender oder anderer sittenwidriger Inhalte wird darüber hinaus unverzüglich bei den zuständigen Behörden angezeigt!

8. Daten und Datenschutz.

Sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen fahrrad4you.at und seinen Nutzern unterliegen den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes in der jeweils geltenden Fassung. Der Nutzer erklärt sich bis auf Widerruf einverstanden, dass fahrrad4you.at die bei der Registrierung angegebenen Daten für seine Dienste speichert, nutzt und auswertet, für seine Statistiken nutzt und die Ergebnisse daraus verwertet und diese Daten zur Zusendung von Informationen verwendet. Diese Zustimmung kann jederzeit per E-Mail oder per Post widerrufen werden.

fahrrad4you.at wird die im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen gespeicherten Daten nach dem Stand der Technik schützen, haftet aber nicht für rechtswidrige Eingriffe Dritter (Viren, Hacks etc.). Der Nutzer nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass sich fahrrad4you.at bei der Leistungserbringung und der Datenverarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen Dritter bedienen darf und die angegebenen Daten in diesem Zusammenhang von Dritten eingesehen werden können. Der Nutzer stimmt ausdrücklich und unter Verzicht auf jedwede Ansprüche zu, dass die von ihm angegebenen Daten über Anforderung von Gerichten, staatlichen Behörden oder offiziellen Schutzverbänden, welche Untersuchungen bezüglich vom Nutzer elektronisch veröffentlichter Inhalte durchführen, weitergegeben werden dürfen, ferner an jene Personen, deren Rechte durch die Verbreitung von Inhalten oder ungesetzliche Aktivitäten über www.fahrrad4you.at verletzt werden, insbesondere im Falle eines Auskunftsbegehrens nach § 18 Abs 4 ECG.

9. Geheimhaltung.

Alle Informationen, wie Daten, Dokumente, Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse, Werke, Ideen etc., die dem Nutzer im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis mit fahrrad4you.at, auf welchem Weg auch immer, bekannt werden und die weder öffentlich bekannt oder zugänglich noch von fahrrad4you.at ausdrücklich als nicht vertraulich bezeichnet sind, unterliegen strengster Vertraulichkeit und dürfen vom Nutzer weder während aufrechter Vertragsbeziehung noch danach verwendet oder dritten Personen zur Verfügung gestellt werden.

10. Urheber- und Nutzungsrechte von fahrrad4you.at.

Sämtliche von fahrrad4you.at geschaffenen Werke wie insbesondere Namen, Marken, Kennzeichen, Texte, Bilder, Informationen, Programme und sonstige Daten unterliegen dem Urheber- bzw. dem ausschließlichen Nutzungsrecht von fahrrad4you.at. Hiervon unberührt bleiben lediglich die Rechte des Nutzers an den von ihm selbst eingestellten Daten.

11. Salvatorische Klausel.

Eine gänzliche oder teilweise Unwirksamkeit oder Unvollständigkeit einzelner Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Anstelle der unwirksamen bzw. unvollständigen Bestimmung tritt eine deren Sinn und Zweck am nächsten kommende Ersatzbestimmung.

12. Erfüllungsort, Gerichtsstand und Anwendbares Recht.

Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand für alle aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Rechtsverhältnisse zwischen fahrrad4you.at und den Nutzern ist Wien. Es gilt ausschliesslich österreichisches Recht, unter Ausschluss der Verweisungsnormen des IPR und des UN-Kaufrechts.

B. TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR GEWINNSPIELE.

fahrrad4you.at veranstaltet von Zeit zu Zeit zu Werbezwecken Online-Gewinnspiele. Für die Teilnahme an diesen Gewinnspielen gelten folgende Bedingungen:

1. Teilnahmevoraussetzungen.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb einer Ware oder Dienstleistung. An der Verlosung der jeweiligen Gewinne nehmen nur Personen teil, die im Zeitraum zwischen dem angekündigten Beginn und dem festgesetzten Teilnahmeschluss des jeweiligen Gewinnspiels auf www.fahrrad4you.at EIN FAHRRAD INSERIEREN. Die bloße Registrierung ohne anschließende Schaltung eines Inserats berechtigt NICHT zur Teilnahme.

Teilnahmeberechtigt sind Privatpersonen, die zum Zeitpunkt des Starts des Gewinnspiels das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Österreich haben. Juristische Personen und Unternehmer iSd UGB sind nicht teilnahmeberechtigt. Mitarbeiter von fahrrad4you.at und deren Gewinnspielpartner, einschließlich deren Angehöriger, sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen.

Zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an einem Gewinnspiel ist die wahrheitsgemäße Angabe der personenbezogenen Daten des Anmelders. Pro Person ist nur eine Anmeldung zulässig. Im Falle des Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen, wie z.B. mehrfacher Registrierung, Verwendung falscher Daten, unzulässiger Beeinflussung des Gewinnspiels oder sonstiger Manipulationen, ist fahrrad4you.at berechtigt, die betreffende Person von der Teilnahme auszuschließen und nachträglich Gewinne abzuerkennen und zurückzufordern.

2. Verlosung.

Nach Teilnahmeschluss wird/werden aus dem Kreis der spielberechtigten Teilnehmer der/die Gewinner gezogen. Die Ziehung der Gewinner erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Pro Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich. Eine Barablöse oder Übertragung des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Gewinner werden von fahrrad4you.at per E-Mail an die von ihnen bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse benachrichtigt und aufgefordert, sich innerhalb von 14 Tagen per E-Mail zu melden, widrigenfalls der Gewinn verfällt und im Rahmen des nächsten Gewinnspiels neu ausgelost wird.

Gewinne werden auf dem Postweg an die zuletzt bekannt gegebene Adresse versandt.

3. Änderungen der Teilnahmeregeln und Beendigung des Gewinnspiels.

fahrrad4you.at behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen bei Bedarf zu ändern. fahrrad4you.at ist berechtigt, das Gewinnspiel jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für Gründe, die den Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden. Sofern eine solche Beendigung von einem Teilnehmer verschuldet wurde, ist fahrrad4you.at berechtigt, Ersatz für den dadurch entstandenen Schaden zu verlangen.

4. Haftungsbeschränkung.

fahrrad4you.at haftet nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Gewinnspiels notwendig ist, verursachte Schäden.  Die Haftung beschränkt sich auf vorhersehbare, typischerweise eintretende Schäden.

5. Datenschutz.

Alle personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden vertraulich behandelt und ausschließlich zum Zweck der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert und genutzt. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre personenbezogenen Daten elektronisch erfasst und – dies allerdings lediglich für den Fall ihres Gewinnes – ihr Vorname und/oder der von Ihnen auf fahrrad4you.at gewählte Benutzername sowie ihr Wohnort (beschränkt auf Gemeinde bzw. Wohnbezirk) auf der Webseite und auf der Facebook Seite von fahrrad4you.at veröffentlicht werden können. Die Teilnehmer sind berechtigt, ihre Teilnahme am Gewinnspiel jederzeit und ohne Angabe von Gründen per E-Mail an office@fahrrad4you.at zu widerrufen.

6. Schlussbestimmungen.

Es gilt ausschliesslich österreichisches Recht. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Bei allen von fahrrad4you.at veranstalteten Gewinnspielen und Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Popular Ads Overall